Sei gegrüßt, Reisender!

auch wenn ich in den letzten Tagen nur wenig zum Malen und Basteln kam, konnte ich trotzdem eine weitere Miniatur fertigstellen: mein neuer Captain für Frostgrave verlässt den Maltisch!

Die Miniatur (gibt’s bei Stronghold Terrain) ist aus Weißmetall und sehr stark an das Videospiel The Elder Scrolls V: Skyrim angelehnt. Im Gegensatz zu den angekündigten Figuren für The Elder Scrolls: Call to Arms ist die Miniatur im 28mm Maßstab gehalten.

Auch farblich habe ich mich am Videospiel orientiert und überwiegend Brauntöne verwendet. Außerdem habe ich dieses Mal eine neue Technik ausprobiert: anstatt das Fell zu bürsten, habe ich die Fellbüschel einzeln bemalt. Dauert zwar deutlich länger, wirkt im Ergebnis aber auch sauberer.

Für die Base kamen verschiedene Grasbüschel zum Einsatz sowie ein Farn von Busch. Letzterer wurde farblich noch etwas umgestaltet, nämlich zu einer Nirnwurz. Quasi als Skyrim Easteregg 🙂

Wem übrigens die Sumpfbase an sich gefällt, dem sei das dazugehörige TWS-Video ans Herz gelegt! Ich habe die Technik aus dem Video noch etwas verfeinert, in dem ich den Sumpfteil zum Rand hin nass in nass dunkler gemalt habe. Dadurch wirkt der äußere Bereich tiefer.

Da mir die Miniatur sehr gut gefällt und nostalgische Videospielgefühle in mir weckt, soll sie mein neuer Captain für Frostgrave werden. Obwohl Ulfric Sturmmanter (Easteregg Nr. 2) wohl sicherlich auch einen guten Ranger für Ranger of Shadow Deep abgeben würde. Regeln zu den Captains findest du übrigens in The Frostgrave Folio.

Frostige Grüße aus Felstad

Chris